09/03/2018

Aroha bedeutet Liebe

‚Liebe Aroha, vor Kurzem sind wir auf deinen schönen Account bei Instagram aufmerksam geworden.‘ – und da sitzen wieder alle und denken sich: ‚Aroha‘ wer? Ich muss zugeben, Aroha wäre ein schöner Vorname. Er würde mir sogar um einiges besser gefallen als ‚Annalena‘. Wer allerdings mein kurz & knappes ‚About‘ gelesen hat weiß: Aroha ist Māori und bedeutet soviel wie Liebe.

© David Matthäus Fotografie

UndMāori‘ ist jetzt was ? – Māori ist die Sprache der Ureinwohner Neuseelands. Ich denke, das reicht zunächst. Ich könnte natürlich superweit ausholen & von meiner Zeit in Neuseeland berichten; vielleicht nehme ich mir dafür aber lieber die Ruhe & schreibe einen Blogeintrag – denn 1 Jahr ist kein Dreizeiler.

Das große Namens-Rätsel ist somit geklärt. Aber warum jetzt dieser Blog? Ich möchte hier mit Euch Dinge teilen, die Bilder nicht erzählen können. Von Erlebnissen berichten, mit Euch kommunizieren – ohne vor der Kamera zustehen. Das bin nämlich nicht ich & das werde ich vermutlich nie seinVermutlich.

 

‚Vermutlich‘ ist erstmal eine sichere Entscheidung. Ich meine, wer weiß was passiert? Vor einem Jahr war mir nicht klar, dass ich Psychologie in den Niederlanden studieren würde. Vor 2 Jahren hätte ich niemals erahnt, dass aus einem Bikini-Gewinnspiel auf Instagram mal mehr als 50.000 Follower werden – und vor gut 4 Jahren hätte ich nicht die Energie gehabt mein Leben so zu gestalten wie es mir passt; an ferne Orte zu reisen, mich nebenbei selbständig zu machen – ein bisschen mehr ich zu sein & ein bisschen mehr auszublenden, wer ich sein sollte. Aber das ist ein anderes Thema.

© David Matthäus Fotografie

Ich bin mir nicht sicher wie ihr hier gelandet seid. Vielleicht seid ihr über meinen Instagram Account hier; um mehr als nur einen Boomerang zu sehen. Mehr als nur ein Songzitat unter einem meiner ‚travel-inspo‘ Fotos. Gedanken von der Person, die eigentlich viel lieber hinter der Kamera steht als davor.

Vielleicht kennt ihr mich auch ‚ganz in echt‘. Aus meiner Kleinstadt, vom Fußballplatz oder aus der Eisdiele, in der ich gearbeitet habe. Wie auch immer ihr hier gelandet seid – ich freue mich darüber mehr mit euch teilen zu können. Ein bisschen mehr als ein Foto dass im Newsfeed verschwindet.

2 Comments

  • Zoe sagt:

    Hey liebe alte WG-Nachbarin,
    bin nun erst dazu gekommen hier auch mal reinzuschnuppern. Super schön geschrieben! Sehr echt und lieb, genau wie du.

    • annaxsommer sagt:

      ouuuuuu Zoe du Süße :))
      freut mich sehr, dass du hierhin gefunden hast! Und ganz besonders deine lieben Worte <3
      Bis hoffentlich ganz bald!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© Copyright 2017 aroha by anna. All rights reserved.